WENIGER WASCHEN MEHR TRAGEN

SCHALTEN SIE AUF GRÜNE KLEIDUNG

In den letzten Jahrzehnten haben Umweltzerstörung und Umweltverschmutzung mehr zugenommen. Die meisten von uns denken, einige Korrekturmaßnahmen in Richtung dieser bedrohlichen Situationen zu ergreifen, haben aber am Ende nichts. Aber was ist, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie Kohlendioxidimissionen und Gallonen Wasserverschwendung einsparen und viele Leben schützen können, indem Sie einige nominelle Einschränkungen in Ihrem Alltag einführen? Ja! Es ist wahr ……… und wir, Ihre Green Guides, werden zeigen, wie das alles ablaufen kann.

wash smarter fabrics
wash smarter

BIO BAUMWOLLSTOFF

Normale Kleidung enthält eine große Menge giftiger Chemikalien, die sowohl für diejenigen, die sie tragen, als auch für diejenigen, die sie produzieren, schädlich sind. Bio-Baumwollgewebe beinhaltet keine Chemikalien, Pestizide, Herbizide und verhindert eine Wasserverschmutzung. Es gilt auch als die hautfreundlichste, beruhigendste und harmloseste Naturfaser. Dieser Stoff ist umweltfreundlich, um die Verringerung der Umweltverschmutzung und die Sicherheit für das Leben der Landwirte und ihrer Familien zu gewährleisten. Lesen Sie hier mehr.

WEG ZUR GRÜNEN WÄSCHEREI

Gallonen Wasser werden jeden Tag nur wegen unserer Nachlässigkeit beim Waschen von Kleidung verschwendet. Es gibt einige kleine grüne Wäschetipps:

Mit der Hand waschen Wenn Sie denken, dass dies ein zeitaufwändiger Prozess ist, denken Sie an Pedalscheiben, die sowohl billig als auch effizient sind. Sie können Ihre Kleidung unter die Dusche nehmen, etwas Seife auftragen und mit dem Stampfen beginnen.

WASCHMASCHINEN

Sie werden überrascht sein, dass jedes Jahr 7000 Gallonen Wasser eingespart werden können, wenn Frontlader-Waschmaschinen trotz Toplader-Waschmaschinen verwendet werden.

SCHALTUNG AUF ORGANISCHES WASCHMITTEL

Organisches Waschmittel enthält kein Chlor und keine zusätzlichen Konservierungsstoffe, die für die menschliche Gesundheit gefährlich sind. Es ist auch biologisch abbaubar und umweltfreundlich.

ADOPT LINE-DRYING

Durch die Nutzung von Sonnenenergie zum Trocknen von Kleidung, anstelle des Trockners können Tonnen von Kohlendioxidimissionen eingespart werden. Kleidung kann länger halten, wenn Sie die Wäsche Ihrer Familie zum Trocknen verwenden.

KEINE NOTWENDIGKEIT FÜR TROCKENREINIGUNG

Die meisten Unternehmen verwenden während der chemischen Reinigung Chemikalien, die das Risiko verschiedener Arten von Krebs, Hautreizungen und anderen Krankheiten verursachen können. Nassreinigung und umweltfreundlichere chemische Reinigungen können als Alternativen zur herkömmlichen chemischen Reinigung verwendet werden.

washing

3R VERSTEHEN

Die 3R-Regel kann auch in Bezug auf grüne Kleidung umgesetzt werden. Das mehrmalige Tragen eines Tuchs kann sich nachteilig auf die Reduzierung des täglichen Wasserverbrauchs auswirken. Sie können Ihre alten Kleidungsstücke auch in ineffiziente Recyclinghäuser werfen, die der abgenutzten Kleidung ein neues Leben einhauchen und sie für die Wiederverwendung vorbereiten. Diese Methoden sind nicht zeitaufwändig, wirtschaftlich und erfordern keine besonderen Anstrengungen.

Weniger waschen

FOLGEN SIE UNS DEN GRÜNEN LÖSUNGEN, BEWEGEN SIE SICH NACHHALTIG

Die obengenannten grünen Lösungen sind allgemein akzeptabel.

Dann wirken sie als praktikabler Ansatz, um die Umweltprobleme effizient und effektiv anzugehen.

Ziehen Sie also Ihr grünes Outfit an, wechseln Sie zu grüner Wäsche und führen Sie auf viel nachhaltigere Weise zu „Go Green“.

wash smarter

We use cookies to improve shopping experience on this website.